„Jesus sucht Freunde“ – ein biblisches Angebot der Religionspädagogin Katharina Dilger in der K11A

Auch in diesem Schuljahr konnte die 11. Klasse der Kinderpflege in Mitterfels die Gemeindereferentin und Religionspädagogin Frau Katharina Dilger für eine praxisnahe Unterrichtsstunde in Religion gewinnen.

Nach einer kleinen Konzentrationsübung ging die Referentin in ihrem Vortrag zunächst auf ihr vielfältiges Aufgabengebiet ein: Sie ist als Religionslehrerin tätig und engagiert sich in der Kinder-, Jugend- und Erwachsenenarbeit. Auch Verkündigung, Gottesdienst und Diakonie gehören zu ihren Aufgaben.

Für die religionspädagogische Erziehung und Bildung von Kindern brachte Frau Dilger altersspezifisches und sinnlich ansprechendes Material mit.

Mit Kamishibai (Erzähltheater), Erzählschiene, Stofftieren, Legematerial, Gestaltungstüchern, Musikinstrumenten, Bildern und vielem mehr, demonstrierte die Referentin in eindrucksvoller Weise, wie man religiöse Angebote auf verständliche Art und Weise Kindern vermitteln kann.

 

So durfte auch „Flori“, die Fledermaus nicht fehlen.  Er ist immer im Kindergarten dabei, sitzt mit den Kindern im Kreis und erzählt eine Geschichte, wie z.B. vom „verlorenen Schaf“ oder „dem guten Hirten“. Wichtig ist dabei, dass die Kinder immer etwas in die Mitte legen oder in die Hand nehmen dürfen, also aktiv sind.

 

Abschließend gestaltete Frau Dilger mit den Schülern ein kleines Angebot zum Thema „Jesus sucht Freunde“, bei dem ein wunderschönes Bodenbild entstand.   

 

Zum Abschluss gaben die Schüler ein sehr positives Feedback, bei dem sie auch betonten, dass sie für ihre Tätigkeit im Kindergarten viele wertvolle Anregungen erhalten hatten.

 

 

Carolina Lehner

Copyright © 2020 Staatliche Berufsschule III - Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account