Unsere Gärtner – einfach vielseitig und kreativ

„Gärtner. Der Zukunft gewachsen. Nimm dein Glück in die Hand. “Unter diesem Motto stand der Berufswettbewerb 2019 für junge Gärtnerinnen und Gärtner.
Veranstaltet wurde dieser traditionelle Berufswettbewerb von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Junggärtner- kurz AdJ. Die Organisation der Veranstaltung lag turnusgemäß in den Händen der Marianne-Rosenbaum-Schule Straubing.
Eröffnet wurde der Wettbewerb mit einem Grußwort von Frau StDin Hermine Eckl, stellvertretende Schulleiterin der Marianne-Rosenbaum-Schule, und den besten Wünschen für einen erfolgreichen Wettbewerbstag an alle teilnehmenden Schüler und Prüfer.
Trotz freiwilliger Teilnahme, beteiligten sich 90 Gärtnerlehrlinge – aus Straubing und Plattling – am so genannten Erstentscheid, der am Dienstag, den 19.02.2019 an der Marianne-Rosenbaum-Schule durchgeführt wurde. Und nicht wie in vielen anderen Wettbewerben anderer Berufssparten als Einzelkämpfer, sondern gemeinsam im Team. Denn dieser Wettbewerb lebt vom Teamgeist und das große Ziel, die Teilnahme am Landeswettbewerb, wurde gemeinsam angestrebt!

Die Teilnehmer wurden in zwei Wettbewerbsstufen eingeteilt und von vielen Prüfern aus ganz Niederbayern geprüft.
 
Stufe A:      75 Auszubildende im Beruf „Gärtner“ im 1. und 2. Ausbildungsjahr;
                    sowie Gartenbaufachwerker in der Ausbildung.

Stufe B:      15 Auszubildende im Beruf „Gärtner“ im 3. Ausbildungsjahr.
 
Alle Teams mussten 8 Aufgaben aus den verschiedensten gärtnerischen Themenbereichen schriftlich oder praktisch bearbeiten.
 
Nr.
Aufgabe
1.
Lagergemüse
2.
Messen - Schätzen - Raten?
3.
Pflanzenschutz
4.
Farben und Symbolik
5.
Gärtnerische Tätigkeiten und Arbeitssicherheit auf dem Friedhof
6.
Grüne Inseln im Beton-Meer
7.
Blühende Fachrichtungen
8.
Entsteint euch!

Mit Ehrgeiz und großem Eifer wurden alle Aufgaben bearbeitet und besonders im kreativen Bereich entstanden viele kleine Kunststücke wie z.B. das Plakat mit dem Slogan: „Flower Power statt Bienentrauer“
Als Sieger gingen folgende Teams hervor:
Wettbewerbsgruppe A
Wettbewerbsgruppe B
Peschl Anna -
Inntalgärtnerei Peschl Neuhaus
Mache Laura
Gärtnerei Mutz Reisbach
Hugger Claudia
Gärtnerei Öller Ortenburg
Owen Debie
Fa. Justland Straubing
Hirmer Lukas
Staudengärtnerei Drachengarten in Schwarzach
Cassian Haase
Gärtnerei Aigner Massing
Beide Siegergruppen sowie die 2. Sieger der Wettbewerbsgruppe A (Mathias Petzko – Gartenbau Ettenberger, Vanessa Habler – Stadtgärtnerei Straubing, Jaqueline Stoiber - Gärtnerei Hiendl) vertreten den Berufsstand und unsere Schule am 2019 im Zweitentscheid, also der bayerischen Meisterschaft (Ort und Termin werden noch bekannt gegeben)

Die Siegerurkunden wurden von Frau Maria Stelzl, stellvertretende Bürgermeisterin und Frau Barbara Unger, stellvertretende Landrätin an die Gewinnergruppen überreicht. Als kleine Anerkennung für die Teilnahme und das gezeigte Engagement erhielt jedes Siegerteam wertvolle Fachbücher aus den Händen des Moderators und stellvertretenden Bezirks-vorsitzenden des bayerischen Gärtnereiverbandes Martin Schwarzer. Aber auch die restlichen Teilnehmer gingen nicht leer aus und bekamen wertvolle Stecklingsmesser für ihren Einsatz.
Unser Dank gilt
allen Schülern, die freiwillig teilnahmen und vornehmlich unserem Schulleiter Herrn OStD Johann Dilger, dem es wichtig war, dass dieser Wettbewerb an unserer Schule stattfand; allen Kollegen und Praxismeistern für Ihre Unterstützung und Teilnahme und den Ehrengästen Frau Maria Stelzl, stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Barbara Unger, stellvertretende Landrätin und Herrn Stephan Eichinger, Schulleiter Berufsschule St. Erhard in Plattling.
Und wir danken unseren Sponsoren

Stadt Straubing
Landkreis Straubing-Bogen
Raiba Straubing
Fa. Töpperwein, Ortenburg

Fa. Schaubeck, Aiglsbach
Alpenflor-Erdenwerke, Weilheim
Alpha-Blumen, Landau
und „last, but not least“ Frau Susanne Foierl mit ihren EVlern für die köstliche Bewirtung.

Hans Ostermeier; OStR
(Fachbereich Gartenbau)
 
 
 

Der Gartenbau stellt sich vor

Am Sonntag, den 11.11., fand im Rahmen des jährlichen Berufsorientierungstages ein gemeinsames Vorstellen von Ausbildungsberufen an der Berufsschule I statt. Dies gab uns die Gelegenheit, den Beruf des Gärtners vorzustellen.

Lehrfahrt zum Botanischen Garten!

Am 17.7.2018 besuchte die zehnte Jahrgangsstufe der Gärtner und Floristen den botanischen Garten in München. Obwohl die Gewächshäuser dieses Jahr geschlossen waren, wurden an diesem Tag den Schülern viel Wissenswertes über die verschiedenen Vegetationsstandorte in einer einstündigen Führung von Gartenbauingenieur Herrn Till Hägele beigebracht.

Die Gä 12 pflanzt Gefäße

Die Bepflanzung von Gefäßen gehört von jeher zu den Aufgaben eines Gärtners. Sie ist auch Bestandteil der praktischen Abschlussprüfung. Nicht zuletzt deshalb wurde diese Tätigkeit im Rahmen eines Projekttages in der Stadtgärtnerei vertieft.

Copyright © 2019 Staatliche Berufsschule III - Straubing. Alle Rechte vorbehalten. | designed by lupographics.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok
Don't have an account yet? Register Now!

Sign in to your account